• Kopf2.png

Anlässlich der ‚Straubinger Spieletage‘ veranstaltete die Grundschule einen eigenen Spielevormittag.

Monopoly, Twister, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht oder Schach – voller Elan wurde klassenübergreifend in der Turnhalle miteinander gespielt. Die Schüler hatten großen Spaß dabei, neue Spiele zu erproben und Klassiker kennenzulernen.

Alle freuen sich schon auf den nächsten ‚Alburger Grundschulspieletag‘!

 

 Die Grundschüler*innen beim Spielen (Artikel: S. Scheer, Foto: A. Schill)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen